Regeln und Hinweise Saison 2021/22 im Rahmen unseres Hygienekonzeptes

Grundsätzliches:

  • Wir orientieren uns grundsätzlich an den Handlungsempfehlungen des DFB Leitfadens „Zurück ins Spiel“ und dem Muster-Hygienekonzept des NFVs
  • Alle Regelungen unterliegen den lokal gültigen Verordnungen und Vorgaben.
  • Die Sportstätte ist in drei Zonen eingeteilt:
    – Innenraum/Spielfeld
    – Umkleidebereiche
    – Zuschauerbereich

Für Spieler*innen:

  • Ansprechpartner für die Gästeteams sind die jeweiligen Trainer oder Abteilungsleiter:
    – Julia Hildebrand (Senioren- und Mädchenfußball): 01577-3099996
    – Jan Winewski (JSG BRW – Jugend): 0170-3436226
  • Trainer und Betreuer der Gastmannschaften werden gebeten, bereits im Vorfeld eine Liste mit allen Namen, Adressen und Handynummern der am Spieltag beteiligten Spieler*innen und Betreuer*innen anzufertigen und am Spieltag beim Trainer des SC abzugeben
  • Auch die jeweiligen Trainer des Heimteams haben diese Liste aufzubereiten
  • Wer Krankheitssymptome aufweist sollte das Sportgelände NICHT betreten!
  • Die räumliche Trennung der Kabinensituation in Deckbergen ermöglicht die Trennung der unterschiedlichen Teams  das Gästeteam erkundigt sich bitte nach der Anreise, in welchen Kabinentrakt (Turnhalle oder Schule) es eingeplant ist
  • In den Kabinen ist ein Abstand von 1,5m einzuhalten oder ein Mund-Nasenschutz zu tragen, Desinfektionsmittel steht in den Kabinen zur Verfügung
  • Der Ein- und Ausgang der Spieler*innen zum Sportplatz erfolgt ausschließlich über die Treppe zwischen Sportheim und Turnhalle (Beschilderung vorhanden)

Für Zuschauer*innen:

  • Ein- und Ausgänge zum Sportgelände sind gekennzeichnet und räumlich getrennt
  • Jede/r Zuschauer*in ist verpflichtet beim Betreten des Sportgeländes an den Eingängen seine Kontaktdaten zu hinterlassen (vorrangig über die Luca App, alternativ handschriftlich). Es besteht die Möglichkeit sich die Hände zu desinfizieren.
  • Wer Krankheitssymptome aufweist sollte das Sportgelände NICHT betreten!
  • Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Zuschauer sollten daher möglichst eigene Sitzgelegenheiten mitbringen.
    Fußball – Tischtennis – Freizeit- und Gesundheitssport
  • Die Gastronomie auf dem Sportplatz hat geöffnet und ihr Angebot an die Situation angepasst (u.a. Verkauf aus dem Fenster).
  • Die Innenräume zu den WC‘s im Vereinsheim sind einzeln aufzusuchen.
  • Die allgemein gültigen Abstandsregeln sind auch auf dem Sportplatz einzuhalten.
  • Wo der Mindestabstand von 1,50m nicht einzuhalten ist, sowie in den Innenräumen (Sanitär) ist eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen.
  • Personen, die nicht zur Einhaltung dieser Regeln bereit sind, wird im Rahmen des Hausrechts der Zutritt verwehrt bzw. sie werden der Sportstätte verwiesen!