Damenmasters des TSV Bückeberge um den Hagebau-Cup 02.02.2020 in Stadthagen

„SC-Frauen enttäuschen beim Hagebau-Cup des TSV Bückeberge“

Die SC Frauen landeten beim Turnier des TSV Bückeberge überraschend nur auf dem 11. Platz. Im Platzierungsspiel gegen den TSV Kohlenfeld (1. Kreisklasse Hannover) gab es ein 4:0 Sieg – dem einzigen Sieg des Tages (Tore: Julia Danziger, Annika Ebbighausen, Emely Niemann, Elena Kerner)

In den Gruppenspielen zuvor konnten die Deckbergerinnen keinen einzigen Dreier landen und belegten bei zwei Unentschieden und drei Niederlagen nur den letzten Tabellenplatz.

„Heute stimmten leider weder Leistung noch Einstellung! Individuelle Fehler taten ihr Übriges“, so Trainer Dirk Bredemeier. Das Unheil nahm schon in der ersten Partie seinen Verlauf. Im Schaumburger Derby gegen die FSG Pollhagen/Nordsehl/Lauenhagen/Wiedensahl spielte der SC zwar auf ein Tor, verstand es aber nicht trotz vieler Abschlüsse die Kugel im gegnerischen Gehäuse unterzubringen. Die Pollhägerinnen hatten mit Wiebke Dollweber die Torhüterin zwischen den Pfosten, die später zur „Torhüterin des Turniers” gewählt wurde. „An ihr kamen wir nicht vorbei“, so der Coach. Und kurz vor Schluss kam es wie es kommen musste. Der FSG gelang nach einer Ecke und Unachtsamkeit in der SC-Abwehr das 1:0.

Und auch danach wurde es nicht besser. Gegen PSV GW Hildesheim II (Kreisliga Hildesheim) gab es ein 1:1 (Tor: Emely Niemann) und gegen den SC Sparta Langenhagen (Bezirksliga) ein 2:2 (Tore: beide Annika Ebbighausen). Die Begegnungen gegen den Landesliga-Staffelkonkurrenten 1. FFC Hannover gingen mit 0:1 und gegen SG Blaues Wunder/Arminia Hannover (Kreisliga Hannover) mit 2:3 (Tore: Linda Hülsmann, Elena Kerner) verloren.

Das Turnier gewann der VfL Eintracht Hannover im 9m-Schießen gegen HSC BW Schwalbe Tündern. Dritter wurde die FSG Pollhagen-Nordsehl/Lauenhagen/Wiedensahl, Vierter der PSV GW Hildesheim II.

Kader:

Michelle Körtge, Pia Litschel, Julia Remmers, Emely Niemann, Annika Bothe, Julia Danziger, Linda Hülsmann, Annika Ebbighausen, Anna-Marie Sahlfeld, Elena Kerner